29.09.2020

ANTEON goes digital

Unser geschäftsführender Gesellschafter Marc Böhnke spricht beim Format ANTEON goes digital über Zertifizierungssysteme im Sinne der Nachhaltigkeit.

Zertifizierungssysteme im Sinne der Nachhaltigkeit
Umweltfreundliche Mission oder wirtschaftliches Kalkül? Die Ziele des nachhaltigen Bauens liegen in der Minimierung des Verbrauchs von Energie und Ressourcen. Berücksichtigt werden dabei alle Lebenszyklusphasen eines Gebäudes. Doch wie lässt sich nachhaltiges Bauen realisieren? Welche Trends und Innovationen werden zukünftig von Bedeutung sein? Wie bewerten Nutzer und Investoren gängige Zertifizierungssysteme? „Die Zukunft ist grün“ - Lohnen sich die Mehrkosten von Green Buildings und wie groß ist der Beitrag zur Energieeffizienz? Cradle to Cradle und „intelligente Verschwendung“ - Das Prinzip der Zukunft?

Montag, 5. Oktober 2020
15:00 - 16:00 Uhr

Hier geht es zum Programm

Weitere Teilnehmer:
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Michaela Lambertz, BAUES WUNDER
Johannes Nußbaum, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
Michael Schmidt-Russnak, Deutsche Pfandbriefbank AG
Benjamin Biehl, Hines Immobilien GmbH
Carsten Boell, INTERBODEN Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
Tim Schnitzler, Anteon Immobilien GmbH & Co.

Geschäftsführender Gesellschafter Marc Böhnke von greeen! architects
Top