18.09.2019

Revitalisierung eines Bestandsgebäudes in einen modernen Wohnkomplex in Frankfurt-Niederrad

Die Revitalisierung eines leerstehenden, ehemaligen Wohnheims aus dem Jahr 1970 an der Goldsteinstraße im Frankfurter Stadtteil Niederrad hat begonnen.

Mit diesem Bauvorhaben entstehen bis Mitte des Jahres 2020 rund 137 Apartments auf etwa 3.130 m² Wohnfläche. Die Wohneinheiten liegen dabei zwischen 19 und 49 m². Eine aufwendige energetische Sanierung als KfW-Effizienzhaus 70 wird die Energiebilanz verbessern und die Energiekosten signifikant senken. Die rote Gebäudefassade und die monochrome Behandlung aller Bauteile sind adressbildend und lassen einen städtebaulichen und architektonischen Identitätspunkt entstehen. Durch die Entsiegelung von Flächen und gleichzeitiger Begrünung entsteht ein ausgeglichener Haushalt zwischen Regeneinnahme und Abfluss- sowie Verdunstungsausgaben. Ein natürlicher Wasserkreislauf wird weitgehend aufrechterhalten.

Die kleinteiligen Apartments liegen südlich des Mains. Das Objekt ist optimal an den bestehenden Nahverkehr, den internationalen Flughafen Frankfurt am Main sowie an die Frankfurter Innenstadt angebunden. Der S-Bahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Von hier besteht ein schneller Anschluss an die Frankfurter Innenstadt sowie an den internationalen Flughafen Frankfurt am Main. Das Grundstück befindet sich darüber hinaus in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A5 und dem Verkehrsknotenpunkt Frankfurter Kreuz. Den künftigen Bewohnern steht zusätzlich ein Carsharing-Angebot zur Verfügung.

Energetische Sanierung eines Bestandsgebäudes in Frankfurt am Main durch die Düsseldorfer Architekten greeen! architects
Energetische Sanierung eines Bestandsgebäudes in Frankfurt am Main durch die Düsseldorfer Architekten greeen! architects
Energetische Sanierung eines Bestandsgebäudes in Frankfurt am Main durch die Düsseldorfer Architekten greeen! architects
Energetische Sanierung eines Bestandsgebäudes in Frankfurt am Main durch die Düsseldorfer Architekten greeen! architects
Top