Café Seelig

Bocholt

Aasee Terrassen
Aasee Terrassen
Aasee Terrassen
Aasee Terrassen
Aasee Terrassen
Aasee Terrassen

Projekt

Café Seelig

Gastronomie am Aasee

ethical

  • Ganztags-Gastronomie ist Café, Restaurant und Bar zugleich
  • Name und Konzept der Gastronomie sind allein auf den Standort Aasee und der Stadt Bocholt angepasst
  • Große Außenterrasse mit Blick auf den Aasee
  • Ein Spielplatz am Café macht die unmittelbare Umgebung für Kinder zugänglich
  • Wie ein leichtes Tuch, das sich durch den Wurf in der Luft entfaltet, fügt sich die architektonische Form des Cafés in den Naturraum ein und greift spielerisch die Historie des Gebiets auf
  • Die Wellenform stellt ebenfalls einen direkten Bezug zum Bocholter Aasee her, der durch einen uneingeschränkten Seeblick vom Café erfahrbar wird
  • Im Vordergrund des Entwurfs steht Leichtigkeit, Offenheit und Transparenz
  • Barrierefreiheit nach DIN 18040 II
  • Das Vorhaben wird arrondiert durch die Neugestaltung der Uhlandstraße (Vorrang für Fahrradfahrer*innen) und den Übergang in Richtung Textilmuseum, um auch eine direkte Verbindung zum kubaai-Gebiet und zum Stadtzentrum zu schaffen
  • Das Projekt bettet sich in den gesamten Ausbau des Radwegenetzes um und an den Aasee ein

ecological

  • Die architektonische Form des Gebäudes passt sich dem Naturraum der unmittelbaren Umgebung an
  • Natürliche Belüftung und Belichtung
  • Für E-Fahrräder als auch für E-Autos werden Ladestationen angebracht. Die Anzahl der Fahrradabstellplätze werden maximiert, damit die PKW-Stellplätze minimiert werden können
  • Speziell auf den Ort abgestimmtes Gastronomiekonzept: Die Produkte, die im Café Seelig verarbeitet werden, sollen regionaler Herkunft sein und saisonal verarbeitet und angeboten werden

efficient

  • Effiziente und flexible Grundrissnutzung
  • Zusammenarbeit mit lokalen Fachplanern und Betrieben

BGF

ca. 1500 m²

Design Team

Marc Böhnke, Mario Reale, Francesca Sergenti, Alessia Mistretta

Fachplaner

Alexander Schmitz (Visualisierung), equadrat (Energiekonzept)

Weitere Projekte
Entwurf von greeen! architects für den Neubau eines Rathauses in Ho Chi Minh City in Vietnam

The flower of Ho Chi Minh City

Ho Chi Minh City, Vietnam

Entwurf für das Wohnquartier Katharinenhöfe in Willich von den Düsseldorfer Architekten greeen! architects

Katharinenhöfe

Am Konrad-Adenauer-Park, Willich

Top