Goldsteinstraße

Goldsteinstraße, Frankfurt am Main

Projekt

Umbau und Neubau eines bestehenden Gebäudes in einen Wohnungsbau

In Planung

ethical

  • Hohe Nachverdichtung mit modernem Wohnraum
  • Schaffung von funktionalem und bezahlbarem Wohnraum

ecological

  • Umnutzung von bestehendem Gebäude
  • Einsatz nachhaltiger Baumaterialien (mineralische Dämmstoffe, keine Kompositmaterialien)
  • Energetische Sanierung eines ehemaligen Männerwohnheims in einen modernen Wohnkomplex mit kleinteiligen Apartments als KfW-Effizienzhaus 70
  • Nutzung von Nahwärme
  • Natürliche Belüftung und Belichtung: Lowtech statt Hightech

efficient

  • Hohe Ausnutzung der Grundstücksgröße
  • Effiziente Anpassung der Wohntypologien an den Bestand
  • Zusammenarbeit mit lokalen Fachplanern

BGF

4.606 m²

Design Team

Marc Böhnke, Mario Reale, Claudia Weyna, Reshad Wahabzada

Fachplaner

Romig GmbH & Co. KG Bauconsult (Brandschutz), Brandschutz Spittank (Prüfingenieur Brandschutz), Vermessungsbüro Seeger und Kollegen (Vermessung), CDM Smith Consult GmbH (Schadstoffuntersuchung), Brand & Partner (TGA), STU-Ingenieurbüro für Bauwesen (Tragwerkplanung, Wärmeschutznachweis, Schallschutz), Third (Visualisierung)

Weitere Projekte

Eco-Towers

Büros für die Behörde der Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg

The bow

Beverstraße, Aachen

Top