Werstener Straße

Werstener Straße, Düsseldorf

Werstener Straße, Düsseldorf
Werstener Straße, Düsseldorf
Lageplan, Werstener Straße, Düsseldorf
Werstener Straße, Düsseldorf
Werstener Straße, Düsseldorf
Werstener Straße, Düsseldorf
Lageplan, Werstener Straße, Düsseldorf
Werstener Straße, Düsseldorf

Projekt

Entwurf zur Bauleitplanung, 2023

Studie für studentisches Wohnen an der Werstener Straße in Düsseldorf

ethical

  • Gemeinschaftsräume als Erweiterung des privaten Wohnraumes: Bibliothek, Arbeitsräume, Lernräume, Räume für Sport und Freizeit, Kochen und gemeinsames Essen
  • Lärmschutzgrundrisse: alle Wohnungen sind geschützt vor Verkehrslärm
  • Ein starker Bezug zwischen Terrassen/Balkonen und den Innenhöfen transportiert das Grün in die privaten Räume
  • Große Fenster öffnen die Gemeinschaftsflächen als „Stadtfenster“ für die Außenwelt
  • Grüner Innenhof als Ort der Begegnung, Aufenthalt und Kommunikation
  • Die gemeinschaftlich genutzten Innenhöfe des Studierendenwohnheims werden als Studierendengärten angelegt
  • Öffentlich geförderter Wohnungsbau mit 240 Wohneinheiten

ecological

  • Das Flachdach wird als Solargründach ausgebildet mit Photovoltaik und inklusive Begrünung
  • Heterogene Bepflanzung fördert Biodiversität und Artenvielfalt
  • Holzfassade mit Lamellenstruktur bietet Sichtschutz und ermöglicht die Begrünung der Fassade zur Feinstaubfilterung, als Lärmschutz und als Verschattung und Kühlung
  • Der Innenhof ist durch den Entfall eines Untergeschosses komplett entsiegelt
  • Erhalt des Baumbestandes
  • Großer Mobilitätshub mit E-Car-Sharing, Fahrradstation und -boxen und über 240 Fahrradabstellplätze, E-Bike-Ladestationen

efficient

  • Positionierung der Eingänge entspricht der fußläufigen Erschließung des Grundstücks
  • Kurze innere Wegeerschließung
  • Sehr gute Orientierung durch klare Gebäudestruktur
  • Vermeidung von Angsträumen durch offene Gebäudeform

BGF

10.000 m²

Design Team

Marc Böhnke, Mario Reale, Shidokht Shalapour, Alessia Mistretta, Bella Putri

Fachplaner

Heinz Jahnen Pflüger (Bauleitung), Vermessungsbüro Apel (Vermesser), Greenbox (Landschaftsarchitektur), Kempen Krause Hartmann (Brandschutz), Alexander Schmitz (Visualisierung), Schüßler-Plan (Mobilitätskonzept), Lindschulte Ingenieurgesellschaft mbH (Erschließungskonzept)

Info

Das Vorhabengrundstück befindet sich im Südwesten Düsseldorfs zwischen den Bezirken Bilk und Wersten. Es hat eine Größe von ca. 5.925 m² und erstreckt sich entlang der Werstener Straße, eine der am stärksten befahrenen Ein- und Ausfallstraße Düsseldorfs. Das geplante Haus teilt sich in zwei parallel zur Werstener Straße verlaufende Gebäudeteile, die jeweils noch einmal zueinander versetzt sind. Zwischen den vier Gebäudeteilen entsteht ein durchgehender, komplett schallgeschützter und begrünter Innenbereich, zu dem sich alle Studentenwohnungen hin orientieren. Gemeinschaftsräume und Räume mit geringeren schalltechnischen Anforderungen orientieren sich zur Werstener Straße hin. Diese sind als „Stadtfenster“ im Fassadenbild klar ablesbar und gliedern und charakterisieren die zur Straßenseite gerichtete Fassade. Zwischen den „Stadtfenstern“ sind vertikal verlaufende Holz- und Metalllamellen geplant, die als Rankhilfe dienen und eine begrünte Fassade ermöglichen. Darüber hinaus bindet die Begrünung den durch den Autoverkehr entstehenden Feinstaub.

Weitere Projekte
Entwurf von greeen! architects für ein Bürogebäude an der Kaistraße / Franziusstraße in Düsseldorf

The Greens

Kaistraße / Franziusstraße, Düsseldorf

Quartiersplanung Ibena Green Campus in Bocholt von greeen! architects

Ibena Green Campus

Industriestraße, Bocholt

Entwurf von dem Düsseldorfer Architekturbüro greeen! architects für ein Bürogebäude in Münster

Robert-Bosch-Straße

Siemensstraße / Robert-Bosch-Straße, Münster

Top